Schlüsselbund unter Mac OS X sichern

Um bei einer Neuinstallation von Mac OS X seine gespeicherten Passwörter nicht zu verlieren, muss man sich seine Keychain-Datei sichern.

Einfach ein Terminal öffnen und mit dem Befehl „cp /Users/BENUTZERNAME/Library/Keychains/login.keychain Desktop“ den Schlüsselbund auf dem Schreibtisch sichern.

Als Benutzer beim neuen Mac OS X am besten den gleichen Benutzernamen und das gleiche Passwort nehmen.

Nach einer Neuinstallation einfach wieder mit „cp Desktop/login.keychain /Users/BENUTZERNAME/Library/Keychains/“ zum Schlüsselbund hinzufügen.

Ein Gedanke zu „Schlüsselbund unter Mac OS X sichern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .