afploc Datei erstellen für Verknüpfung zu AFP-Netzwerkfreigabe unter macOS

Wenn man eine Verknüpfung zu einer Netzwerkfreigabe erstellen will, empfiehlt es sich eine .afploc Datei zu nutzen. Dafür einfach mit einem Texteditor eine Datei mit folgendem Inhalt und der Endung .afploc abspeichern:

 

<?xml version=“1.0″ encoding=“UTF-8″?>
<!DOCTYPE plist PUBLIC „-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN“ „http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd“>
<plist version=“1.0″>
<dict>
<key>URL</key>
<string>afp://XXX.XXX.XXX.XXX</string>
</dict>
</plist>

 

XXX.XXX.XXX.XXX einfach durch die IP des NAS ersetzen.

Dieser Beitrag wurde unter Mac veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permanentlink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.